Workshopkalender

Jun
20
Do
2019
Brush Lettering Skills – für leicht Fortgeschrittene @ boesner Wien
Jun 20 um 2:30 pm – 6:30 pm

Brush Lettering Skills – für leicht Fortgeschrittene

Das Seminar „Brush Lettering Skills – für leicht Fortgeschrittene“ dient einerseits als Perfektions- und Auffrischungskurs des Workshops „Brush Lettering und wie es funktioniert!“, andererseits kann man das Seminar auch besuchen, um die eigenen, schon an anderer Stelle erlernten, Brush Lettering Fähigkeiten zu verbessern.

Wir werden uns die Funktion verschiedener Brush Lettering Schriften ansehen und im offenen Workshop neue Schriften erkunden. Ein weiterer Punk, dem wir uns zuwenden werden, ist der künstlerische und emotionale Ausdruck, der Schriften innewohnen kann. Es wird mit verschiedenen Materialien, Formaten und Techniken experimentiert, um Text emotional aufzuladen und bestmöglich zu transportieren.

Zusammenfassung:
Kurs zur Erweiterung der Brush Lettering Fähigkeiten und offenes Experiment mit Material und Emotion von Schrift

Voraussetzung für den Kurs: Basiskenntnisse im Bereich Brush Lettering (Man sollte Teilnehmer des „Brush Lettering und wie es funktioniert!“ Seminars sein oder mindestens eine Brushschrift mit dick-dünn Kontrasten schreiben können.)

Seminarbeitrag: € 55,- + € 5,- Materialbeitrag

Mitzubringen: Lineal, Bleistift, Schere, Radiergummi, (günstiger) A3 Block, eure liebsten Brushpens

Inkludiert: Skripten, Material + ein kleines Stifte Geschenkpaket der Firma STABILO

TeilnehmerInnenzahl: ab 6 Personen

Jun
22
Sa
2019
Kalligrafie – schreiben wie mit Bandzugfeder und mehr @ boesner Wien
Jun 22 um 8:30 am – 12:00 pm

Kalligrafie – schreiben wie mit Bandzugfeder und mehr

In diesem Workshop lernen wir das Schreiben mit Materialien, die die Eigenschaften einer Bandzugfeder haben. Workshopinhalt sind der Umgang und die Finessen des Schreibens mit einem Stift, der eine lange und eine schmale Kante hat – wie ein Textmarker.

Denn Kalligrafie ist nicht nur etwas für „Schönschreiber“ und „Könner“, auch blutige Anfänger können mit ein paar einfachen Tipps und Tricks wunderschöne Schriftbilder erstellen.

Der klare und kontrastreiche Charakter dieser Schriften beruht auf ein paar einfachen Regeln und Strukturen, die wir in diesem Kurs erlernen werden. Neben den theoretischen Grundlagen zu Material und dessen Verhalten werden wir der Struktur der Schrift auf den Grund gehen. Anhand einer vereinfachten Fraktur-Variante (Beispiel im Titelbild) werden wir im offenen Workshop diese Strukturen finden und im Experiment zu weiteren Schriften verändern.

Zusammenfassung:Wir lernen das Schreiben mit Stiften, die einen Bandzugfeder Charakter haben – also Stiften, die eine f

lache, lange und eine schmale Kante haben, sowie das identifizieren von ähnlichen Schriften.

  • Voraussetzung für den Kurs: keine
  • Seminarbeitrag: € 48,-
  • Mitzubringen:
    Bandzugfeder aus Metall 4mm, Federkiel und Tintentöpfchen
    oder Pilot Parallel Pen 3,8mm (hier ein Bild vom Hersteller http://pilotpen.us/categories/calligraphy-pens/parallel-pen/)
    Beides bekommt man in den meisten Kunsthandwerks-Bedarfs Shops oder im Internet ;)
  • Inkludiert: Skripten, Material + ein kleines Stifte-Geschenkpaket der Firma STABILO
  • TeilnehmerInnenzahl: ab 6 Personen

Upcycling mit Schrift! @ Best Therapy
Jun 22 um 1:00 pm – 5:00 pm

Upcycling mit Schrift!

Das ist ein per Hand geletterter Protest gegen die Wegwerfgesellschaft!

Zu viel wird abgelegt oder weggeworfen, weil es nicht mehr cool oder im Trend ist, doch dagegen wollen wir lettern und basteln! In diesem Seminar hauchen wir Altem wie Tassen, Tellern, kaputten Schallplatten, Konservendosen und Zeitungen mit Schrift wieder neues Leben ein. Im Kurs werden Techniken und Materialien angewandt, mit denen man auf Keramik und Vinyl schreiben kann. Wir gestalten Happymails (Postkarten) aus alten Zeitungen mit Hilfe von Falt- und Schnitttechniken. Um das umzusetzen, zeige ich euch, wie ihr bei einem Lettering von einer Idee über ein Gestaltungskonzept zu einem konkreten Layout kommt.

Ziel des Workshops ist, dass alle TeilnehmerInnen mit ein paar selbst gestalteten Schriftkunstwerken und dem Wissen nach Haus gehen, wie man ein konkretes Layout erstellt und umsetzt.

Aber ich kann doch gar nicht handlettern! – Die verschiedenen Techniken das Hand Letterings können verworren aber auch doch so großartig einfach sein. Denn jeder der Schreiben kann kann auch Lettern! Blutigen Anfängern zeige ich im Kurs gerne wie sie das Schriftpotenzial das ihnen inne wohnt ausschöpfen können und Fortgeschrittene können ihre Fertigkeiten beim Layoutieren und Gestallten anwenden. Somit ist der Kurs für alle Fähigkeitsstufen geeignet!

Zusammenfassung:
Wir betreiben Upcycling mit Hand Lettering – Dafür lernen wir wie man ein konkretes Schrift Layout erstellt.

Vorraussetzung für den Kurs: keine – der Kurs ist für alle Fähigkeitsstufen!

Seminarbeitrag: € 55,- +10€ Materialbeitrag

Mitzubringen: Lineal, Bleistift, Radiergummi, Schere, ein Fetzerl,
eure Lieblingsstifte, Arbeitskleidung, ein paar tolle Sprüche die ihr gerne Lettern wollt

Inkludiert: Skripten, Material (so lange der Vorrat reicht) + ein kleines Stifte Geschenkpaket von der Firma STABILO

TeilnehmerInnenzahl: ab 6 Personen

Sep
14
Sa
2019
Schmuckelemente für Bullet Journal und Lettering @ BT am Ring
Sep 14 um 2:30 pm – 5:30 pm

Schmuckelemente für Bullet Journal und Lettering

In diesem Kurs lernen wir tolle Zeichentricks und das System des Bullet Journals.

In diesem Worksho

p konzentrieren wir uns auf Schmuckelemente im Lettering und im Bullet Journal. Ich zeige einige Zeichentricks, mit denen du einfach kleine Illustrationen erstellen kannst, die dein Buch oder Schriftbild beleben. Von einfachen Zeichnungen über raffinierte Schnörkel und opulente Dekorationen bis zur Veredlung und Verfeinerung von Schriften und Buchstaben ist alles möglich. Auch werden wir in diesem Kurs ein paar kleine Kniffe und Tricks mit Schriften lernen, die wir schon können. – Warum schwer, wenn man es sich auch einfach machen kann!

Klingt gut, aber was ist eigentliche ein Bullet Journal? –

Das ist einem System (nach der Methode von Ryder Carroll), das deine Termine, Listen und Notizen in einem selbst erstellten Buch ordnet und deine persönliche Handschrift trägt. Durch wenige, einfache Handgriffe wird aus unansehnlichen Listen, herumfliegenden Zetteln und einem fantasielosen Handykalender ein wunderschönes Buch, mit dem du deinen Alltag perfekt organisieren kannst und das ganz individuell auf dich abgestimmt ist. Man kann ein Bullet Journal aber auch für alles Mögliche verwenden, so können mit dem System auch Rezeptbücher, Schnittbücher, Reisetagebücher und noch viel mehr gestaltet werden. Durch die Individualität jedes Projekts sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt!

Ziel des Workshops ist es nicht nur mit dem eigenen Bullet Journal nach Hause zu gehen, sondern auch das erlernte Repertoire an Schriften und Schmuckelementen für die selbstständige Erstellung neuer Designs zu nutzen.

Voraussetzung für den Kurs: keine

Seminarbeitrag: € 45,-

Mitzubringen: ein Notizbuch oder Filofax (Art siehe unten)
Lineal, Bleistift, Radiergummi, Schere
eure Lieblingsstifte

Inkludiert: Skripten + ein kleines Stifte-Geschenkpaket der Firma STABILO

TeilnehmerInnenzahl: ab 6 Personen

Welches Skizzenbuch ist das richtige?

 

Okt
26
Sa
2019
Gestaltung mit Schrift @ boesner Wien
Okt 26 um 2:30 pm – 6:30 pm

Gestaltung mit Schrift

Mit Schrift gestalten wir einzigartige Stoff- oder Zugbandbeutel, Schilder und Grußkarten. Dafür lernen wir, wie man ein konkretes Hand Lettering Layout erstellt.

Die schöne Kunst des Letterings ist mehr als nur einfaches Schreiben am Papier – ein selbst gestaltetes Hand Lettering kann so viel! Es drückt Emotion aus, kann durch sein Layout Botschaften vermitteln und vor allem kann es aus einem einfachen Gegenstand ein kleines Kunstwerk machen.

In dem Workshop „Gestaltung mit Schrift“ werden wir im offenen Workshop Stoffbeutel, Schilder und Karten mit Hilfe von Schrift einen einzigartigen, individuellen Charme verleihen. Wir lernen dafür nicht nur die Techniken, mit denen man die verschiedenen Materialien beschrieben kann, sondern auch, wie man von einem Spruch über einem Gestaltungskonzept zu einem konkreten Layout kommt.

Ziel des Workshops ist, dass alle TeilnehmerInnen mit ein paar selbst gestalteten Schriftkunstwerken und dem Wissen nach Haus gehen, wie man ein konkretes Layout erstellt und umsetzt.


Aber ich kann doch gar nicht handlettern! – 
Die verschiedenen Techniken das Hand Letterings können verworren aber auch großartig einfach sein. 
Denn alle, die schreiben können, können auch lettern!Absoluten Anfängern zeige ich im Kurs gerne, wie sie das Schriftpotenzial, das ihnen innewohnt ausschöpfen können und Fortgeschrittene können ihre Fertigkeiten beim Layoutieren und Gestalten anwenden. Somit ist der Kurs für alle Fähigkeitsstufen geeignet!

Voraussetzung für den Kurs: keine – der Kurs ist für alle Fähigkeitsstufen!

Seminarbeitrag: € 55,- +€ 10,- Materialbeitrag

Mitzubringen: Lineal, Bleistift, Radiergummi, Schere, eure Lieblingsstifte, Arbeitskleidung und ein paar tolle Sprüche, die ihr gerne auf einen Beutel, Schild oder Karte Lettern wollt

Inkludiert: Skripten, Material + ein kleines Stifte-Geschenkpaket der Firma STABILO

Pro Person ist ein Beutel inkludiert, wenn ihr jedoch mehr braucht, könnt ihr sie zum Einkaufspreis im Kurs erstehen.

TeilnehmerInnenzahl: ab 6 Personen